Defencetec Security – für Ihre Sicherheit

Qualität und Leistungsfähigkeit auf höchstem Niveau

Ob Objektschutz, Personenschutz im In- und Ausland, Transport von Wertgütern oder andere maßgeschneiderte Sicherheitsdienstleistungen mit oder ohne Bewaffnung. Profitieren Sie von unserem professionellen Service und unserem langjährigen Knowhow. Mit unserem Ausbildungszentrum der Defencetec Law Enforcement & Security Solutions versorgen wir seit vielen Jahren u.a. Einsatzkräfte von Landes- und Bundesbehörden, unsere Mitarbeiter im Sicherheitsdienst genießen die gleichen Ausbildungsstandards. Modernste Technik mit eigenen Softwarelösungen, DMR- und Tetra Funktechnik sowie „state of the art“ Überwachungstechnik werden bei uns eingesetzt.

Defencetec Security, Objektschutz, Sicherheit, Münster

Geld- und Werttransporte

Wir führen für Sie Geld- und Werttransporte mit gepanzerten Sonderschutzfahrzeugen durch. Ihre Werte werden dabei durch moderne und innovative Transportbehältnisse sowie speziell ausgebildetes Personal effektiv geschützt.

Defencetec Security, Personenschutz, Sicherheit, Münster

Personenschutz

Wir bieten Ihnen qualifizierten, diskreten und bewaffneten Personenschutz. Für erweiterte Schutzbedürfnisse sowie kurzfristigen Begleitschutz halten wir eigene gepanzerte Sonderschutzfahrzeuge vor. Das gesamte Spektrum finden Sie in unserem Leistungsverzeichnis.

Defencetec Security, Diensthundewesen, Sicherheit, Münster

Diensthundewesen

Qualifizierte und professionellen Leistung mit ausgebildeten Schutz- sowie Sprengstoff- und Kampfmittelspürhunden. Behördliche Ausbildungs- und Prüfungsstandards bilden bei uns die Grundlagen. Das gesamte Spektrum finden Sie in unserem Leistungsverzeichnis.

alle Leistungen in der Übersicht

Weil Sicherheit Vertrauen ist

Wir sind stolz darauf, Besonderes zu leisten. Unsere hohen Standards übertreffen die gesetzlich geforderten Voraussetzungen um ein Vielfaches, die personengebundenen Nachweise werden unseren Auftraggebern selbstverständlich zugänglich gemacht.

Die Grundqualifikation aller Mitarbeiter beinhaltet:

  • Sachkundeprüfung §34a GewO (o. höherwertig)
  • Waffensachkunde für Berufswaffenträger §7 WaffG
  • Ausbildung in Zugriffs- und Sicherungstechniken inkl. EKA (Bonowi o. ESP)
  • Erste Hilfe inkl. AED (mindestens jährlich)
  • Tactical First Responder (Wundversorgung in speziellen Lagen)
  • Ausbildung im Verteidigungsschießen sowie in der Polizeidienstvorschrift 211
  • Monatliche Teilnahme am Schießtraining für Kurz- und Langwaffe
  • Ausbildung zum Brandschutzhelfer
  • Regelmäßige Überprüfung der körperlichen Fitness (min. halbjährlich)
  • Fahrerlaubnis Klasse B

Personal für die Bewachung von Explosivstoffen bzw. Sprengladungen verfügt mindestens über die Fachkunde zum Umgang und die Befähigung gemäß §20 SprengG.

Alle Mitarbeiter durchlaufen ein qualifiziertes Einstellungsverfahren. Die Leistungsfähigkeit wird in einem schriftlichen Test sowie einem Sporttest festgestellt.

Zusatzqualifikationen Personenschutz

  • Fundierte Personenschutzausbildung (Behördlich o. Zivil)
  • Wöchentliche Teilnahme am Schießtraining
  • Regelmäßige Fortbildungen im Personenschutz (min. halbjährlich)
  • TCCC Fortbildung
  • Wöchentliche Teilnahme am Nahkampftraining (Martial Arts Akademie Ralf Kussler)
  • Regelmäßige Überprüfung der körperlichen Fitness (min. monatlich)
  • Regelmäßige Teilnahme an Fahrerausbildungen

Zusatzqualifikation Diensthundeführer-Team

  • Fundierte Ausbildung zum Hundeführer (teilw. nach Polizeidienstvorschrift)
  • Jährliche Überprüfung des Hundeführers nach DGUV Vorschrift 23
  • Diensthundeausbildung immer nach den neusten Methoden
  • Jährliche polizeidienstliche Prüfung der Hunde
  • Halbjährliche teamgebundene Einsatzwertprüfung
  • Sprengstoff- und Kampfmittelspürhunde nach NATO Vorgaben
zu den Ansprechpartnern